Tieftaucher Therapie Tieftaucher Therapie
Fotolia - Witthaya

Therapie

Ihr nachhaltiges Wohlbefinden steht im Mittelpunkt meiner Arbeit, die ich mit Leidenschaft ausführe.

Als Therapeut und Coach mit Führungserfahrung arbeite ich auf Basis anerkannter Methodik und der Reflektion eigener Erfahrung.

Ganz wesentlicher Bestandteil des Zusammenwirkens ist die individuelle Erarbeitung von Lösungs- und Bewältigungsstrategien. Diese Strategien dienen als Wegweiser auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Ziel, auf dem ich Sie gerne ein Stück weit begleite. So weit wie nötig, damit Sie ihn sicher selbst gehen können. Selbstermächtigung und die (Wieder-)Entdeckung eigener Möglichkeiten und Fähigkeiten ist dabei mein zentrales Anliegen.

Hypnose und insbesondere die medizinische Heilhypnose ist eine klassische Therapieform zur nachhaltigen Beseitigung von seelischen Einschränkungen und zur Beseitigung erworbenen oder erlernten hinderlichen Verhaltens.

Heilhypnose ist mindestens 4.000 Jahre alt, in allen Zivilisationen der Menschengeschichte bekannt und in mehr als 100 Studien in der Wirksamkeit belegt.

Es geht bei der medizinischen Heilhypnose darum, das Unterbewusstsein in hilfreicher Weise und nach Ihren Wünschen zu ermutigen, seine volle Kraft zu entfalten.

In meiner Hypnosepraxis bei Oldenburg wende ich ausschließlich die medizinische Heilhypnose an. Es handelt sich dabei ein therapeutisches Verfahren, welches ich in einer zertifizierten Ausbildung an einer deutschlandweit bekannten Schule für medizinische Heilhypnose erlernt habe.

In der Arbeit mit Menschen, die eine bestimmte Lebenssituation als belastend oder einschränkend empfinden, ist es oftmals so, dass wir in Therapie und Coaching an einen Punkt kommen, an dem es nicht recht weiter zu gehen scheint.

Meist fehlen Ideen, wie es denn anders, schöner, erstrebenswerter sein könnte oder es besteht eine unbewusste Angst, an diesem oder jenem Thema weiter zu arbeiten. Oft wird befürchtet, eine alte, vergessen geglaubte Belastung wieder aufleben zu lassen und erneut durchleben zu müssen.

In diesen Fällen, also wenn es an guten und hilfreichen Ideen mangelt oder wenn befürchtet wird, dass ein traumatisches Erlebnis der aktuell gezeigten Blockierung zugrunde liegt, kann der Einsatz von Methoden aus dem iEMDR hilfreich sein.

EMDR ist die Abkürzung für "Eye Movement Desensitization and Reprocessing". Diese Therapiemethode, die ursprünglich ausschließlich über Augenbewegungsmuster erfolgte und daher diese im Namen trägt, wurde von der amerikanischen Psychologin Dr. Francine Shapiro entwickelt. Neben der „bilateralen Stimulation“ mit Augenbewegungsmustern sind heute auch Anwendungen verbreitet, die mit Klängen oder Klopfmustern arbeiten.

Integratives EMDR (iEMDR) bezieht Methoden aus dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP) unterstützend in die Arbeit ein. Die Ausbildung zum iEMDR-Therapeuten habe ich am Institut für Metakommunikation von Dr. Inge Grell in Jena absolviert.

Tieftaucher Therapie Tieftaucher Therapie
Fotolia - Karyna

Kurs aufnehmen

Zeit für sich – Zeit für’s Ich

Neben dem "Was" und "Warum" stellen sich in der therapeutischen oder beratenden Begleitung oft die Fragen nach dem "Wie", "Wohin" und "Womit".

Wir erleben viel zu oft, dass uns keine Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben bleibt. Oft liegt es daran, dass wir die Bedürfnisse der Anderen als wichtiger und vordringlicher einschätzen, als unsere eigenen Bedürfnisse. „Ich nehme mir später Zeit für eine Pause“, heißt es oft. Nur leider wird dann nichts mehr daraus, weil wieder andere Dinge auf dem Plan treten, die unsere Kraft und Aufmerksamkeit erfordern.

Als Auswirkung daraus fühlen wir uns oft leer, erschöpft und haben wahre Freude am Leben verloren.

Zeit für sich zu nehmen ist daher keineswegs egozentrisch, sondern Teil unseres natürlichen Willens, zu überleben.

Nutzen Sie die Kraft Ihres Unterbewusstseins, nutzen Sie Ihre Intuition dafür, dass es Ihnen gut geht. Körperlich – seelisch – geistig.

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihren ganz persönlichen Weg zu mehr Wohlbefinden und innerer Zufriedenheit zu finden. Nehmen Sie mit den Antworten auf drängende Fragen Kurs auf zu neuen Ufern.

Sprechen Sie mich für weitere Informationen gerne an.

Kontakt

Nehmen Sie gerne für ein persönliches Gespräch Kontakt zu mir auf.

Sie können mich persönlich unter folgender Adresse erreichen:

Thorsten Thews
Heilpraktiker (Psychotherapie)

Am Sandplacken 1a
26215 Wiefelstede
Telefon: 0441 / 361 660 – 0
Telefax: 0441 / 361 660 – 33
E-Mail: praxis@thorsten-thews.de